Lagerhallenbrand

28. November 2020
Einsatz
Heute Mittag, gegen 11:00 Uhr, wurde die Feuerwehr Stadt Garching mit Kräften der Freiwillige Feuerwehr Hochbrück und der Werkfeuerwehr TU Garching zu einem Lagerhallenbrand nach Dirnismaning alarmiert.
Aufgrund der ersten Lageeinschätzung wurde die Alarmstufe auf B5, 3 Löschzüge, erhöht.
Somit wurden wir um 11:11 Uhr mit der Drehleiter und einem weiteren Löschgruppenfahrzeug ebenfalls nach Dirnismaning zur Unterstützung geschickt.
Letztendlich waren wir mit vier Fahrzeugen und 20 Atemschutzgeräteträgern vor Ort. 6 davon wurden bei den Löscharbeiten eingesetzt.
 
Für uns war der Einsatz um 13:10 Uhr wieder beendet.