Leistungsprüfung erfolgreich bestanden

25. Oktober 2019
Ausbildung

Nach intensiven Übungsabenden war es am Freitag soweit, zwei Gruppen der Feuerwehr Ismaning stellten sich der Leistungsprüfung Wasser. Innerhalb 180 Sekunden musste ein Löschangriff mit drei Rohren aufgebaut, die Wasserversorgung zum Fahrzeug sichergestellt und die angenommene Einsatzstelle abgesichert werden. Im zweiten Teil galt es in der Zeitgrenze von 100 Sekunden eine Saugleitung mit 4 Schläuchen zu kuppeln und deren Dichtheit zu beweisen. Da die Gruppen aus unterschiedlichen Leistungsstufen bestanden, mussten die Teilnehmer eine jede Position beherrschen. Nach der Auslosung galt es daher auch zunächst einmal Knoten und Stiche vorzuzeigen, diverse Fragebögen auszufüllen und Gefahrenzeichen zu erkennen.

Die Feuerwehr Ismaning gratuliert den Teilnehmern Michael Fischer, Christian Dobmaier, Max Kraus, Martin Rösch, Markus Michalak, Ben Tribbensee, Christian Muthig, Wolfgang Michael Regiert, Florian Kellner, Seppe Steinkohl, Caroline Guggenberger, Sebastian Fischer, Luis Reisinger, Peter de Melo, Michael Guggenberger, Simon Betz, Sandra Strehl und Alex Glasner recht herzlich zum Erfolg!