Vollübung April

8. April 2019
Vollübung

Zur Abrundung des Übungskomplexes „Löschaufbau und Wasserversorgung“ führten wir am vergangenen Montag wieder eine turnusmäßige Vollübung durch.

Diesmal war die Übungsannahme der Vollbrand nach vorhergehender Explosion in einer Lagerhalle.

Für die einsatzmäßig anrückenden Kräfte war ein komplettes Szenario mit echten Brandstellen, viel Rauch und auch verletzten Personen aufgebaut worden.

Zunächst wurde die Menschenrettung eingeleitet, parallel dazu gingen die ersten Trupps zur Brandbekämpfung vor. Weitere Fahrzeuge waren damit beschäftigt eine Wasserversorgung aus einem Bach aufzubauen. Die Herausforderung dabei war schneller zu sein als die Tankvorräte der Löschgruppenfahrzeuge leer sind.

Wie ernst solche Übungen durch die Mannschaft genommen werden, konnte man durchaus an dem ein oder anderen Gesicht ablesen.