Ölspur

Das Streifen eines Alleebaumes sorgte heute Morgen für einen größeren Ölschaden auf der Münchner Str. in Richtung Unterföhring.

Aus unbekannten Gründen war der Fahrer eines Autokranes mit dem Oberwagen an dem Baum hängengeblieben und riss dabei die Hydraulikanlage auf, so dass sich mehrere hundert Liter Hydrauliköl auf der Straße verteilten. Von uns wurden zunächst mittels Ölbinder kleine Dämme gebildet, damit das Öl nicht ins Erdreich laufen konnte. Des Weiteren übernahmen wir kurzfristig die Verkehrsregelung. Zur Beseitigung der Ölspur wurde eine Spezialfirma angefordert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger (FME)
Einsatzstart 14. Februar 2018 07:54
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 1 h 2 min
Fahrzeuge KDOW
HLF 24/20
RW
Versorger
MTW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Ismaning