Brandnachschau

Ein vermeintlich bereits gelöschter Saunabrand stellte sich am Mittwochmorgen nach dem Eintreffen zur Nachsicht noch als durchaus aktiv heraus.
Unser Einsatzleiter ließ daher einen Trupp unter Pressluftatmern zur Brandbekämpfung vorgehen und weitere Kräfte nachalarmieren.
Von diesen wurde dann auch der Großventilator in Betrieb genommen um das betroffene Gebäude zu entrauchen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger (FME)
Einsatzstart 13. Dezember 2017 10:49
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1 h 36 min
Fahrzeuge HLF 24/20
DLK 23/12
LF 20/16
Versorger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Ismaning